KLASSE 2000 - 

STARK UND GESUND IN DER GRUNDSCHULE


Klasse2000 ist das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung.

Es begleitet Kinder von Klasse 1 bis 4.
Lehrkräfte und speziell geschulte Klasse2000-Gesundheitsförderer gestalten pro Schuljahr ca. 14 Unterrichtseinheiten zu zentralen Gesundheits- und Lebenskompetenzen:

Gesund essen & trinken
• Bewegen & entspannen
• Sich selbst mögen & Freunde haben
• Probleme & Konflikte lösen
• Kritisch denken & Nein sagen, z.B. zu Alkohol und Tabak

 
Das Programm wird laufend aktualisiert. Wissenschaftliche Studien belegen seine positive Wirkung auf das Ernährungs- und Bewegungsverhalten der Kinder während der Grundschulzeit sowie auf den Alkohol- und Tabakkonsum auch noch im Jugendalter. 

Träger von Klasse2000 ist ein gemeinnütziger Verein. Das Programm wird über Spenden finanziert, meist in Form von Patenschaften (220 € pro Klasse und Schuljahr). Wichtigste Unterstützergruppe sind in jedem Schuljahr die Lionsclubs in Deutschland sowie für das Schuljahr 2018/19 die AOK Baden-Württemberg.
 
An der Pestalozzischule wird das Programm zur Hälfte vom Förderkreis der Pestalozzischule und dem Lionsclub Stuttgart-City unterstützt.
 
Wenn Sie mehr dazu erfahren möchten, geht es hier zur Homepage des Programmes: