Kunstprojekt

Jugendhaus Vaihingen, Margarete-Steiff-Schule und Pestalozzischule stellen ein gemeinsames Kunstprojekt auf die Beine. 

Dass das gemeinsame Schaffen Spaß macht, zeigte sich beim gemeinsamen Malen im Jugendhaus Vaihingen. Acht Kinder, mit und ohne Handicap, haben in einem dreitägigen Workshop gemeinsam die Stadt ihrer Träume gemalt. Entstanden sind zwei bunte Kunstwerke die im Jugendhaus Vaihingen und in den Schulen ausgestellt werden. Oliver Dixon  – pädagogischer Mitarbeiter im Jugendhaus Vaihingen und Workshop-Leiter – war begeistert: „Unglaublich mit welchem Elan und welcher Kreativität alle bei der Sache waren. Besonders begeistert haben mich die tollen Häuser, die die Kinder entworfen haben und die sogar ein wenig an den Künstler  Friedensreich Hundertwasser erinnern. Toll!“