Kinderrechte aus Sicht unserer Kinder

Mit großer Begeisterung haben sich Kinder der Klassenstufen 1 – 4 im Rahmen der Ferienbetreuung an der Malaktion „Bauzaun der Kinderrechte“ beteiligt. Dabei haben sich die Kinder mit dem Thema Kinderrechte auseinander gesetzt und Bilder zu den einzelnen Rechten gemalt.

Die Stadt Stuttgart hatte die Malaktion anlässlich des Weltkindertags am 20. September 2020 gestartet. Die Bilder wurden auf große Banner gedruckt und sind während der Sanierung des Stuttgarter Marktplatzes dort auf dem Bauzaun ausgestellt.

Ein Höhepunkt war für einige Kinder die feierliche Eröffnung der Ausstellung mit der Kinderbeauftragten von Stuttgart Frau Haller-Kindler und Frau Bürgermeisterin Fezer am 18.09.20 auf dem Rathausplatz. „Mein Bild zeigt, dass die Kinder ein gutes Leben haben sollen und die Welt glücklich sein soll“ und „Seid einfach ihr selbst!“, mit diesen Worten stellten die Kinder Ihre Bilder mutig am Mikrofon vor und freuten sich über den Applaus der Gäste. Stolz und glücklich bestaunten die Künstler*innen im Anschluss an die Ausstellungseröffnung ihre ausgestellten Bilder. Die Ausstellung ist noch mehrere Monate zu sehen.