FAQs 

Häufig gestellte Fragen

Krankheit

1.  Was ist im Krankheitsfall meines Kindes zu tun?

Created with Sketch.

Es besteht Entschuldigungspflicht*. Informieren Sie die Klassenlehrerin oder das Sekretariat über das Fehlen Ihres Kindes vor Beginn des Unterrichts. Im Interesse der Sicherheit des Kindes sollte der Anruf bis 7:40 Uhr im Sekretariat bei Frau Siegel oder schriftlich erfolgen (falls mit dem/der KlassenlehrerIn vereinbart per Mail). 


Innerhalb von 3 Tagen sollte dem/der KlassenlehrerIn eine schriftliche Entschuldigung vorliegen. Ansonsten gilt das Fehlen als unentschuldigt und muss im Klassenbuch vermerkt werden. 

 

Bei Krankheiten wie Fieber, Angina, starke Bronchitis bitten wir Sie, Ihr Kind zu Hause zu pflegen bis es gesund und nicht mehr ansteckend ist. 

 

* Die Schulbesuchsverordnung des Landes Baden-Württemberg legt konkret fest:
"Ist ein Schüler aus
zwingenden Gründen (z.B. Krankheit) am Schulbesuch verhindert, ist dies der Schule unter Angabe des Grundes und der voraussichtlichen Dauer der Verhinderung unverzüglich mitzuteilen“.
 

2.  Welche Krankheiten muss ich melden? 

Created with Sketch.

Es gibt ansteckende Krankheiten, die nach dem Infektionsschutzgesetz §34 namentlich meldepflichtig sind. Sollte Ihr Kind eine meldepflichtige Krankheit haben, teilen Sie dies bitte im Sekretariat oder dem/der KlassenlehrerIn mit. Ihr Kind darf erst wieder in die Schule kommen, wenn es nicht mehr infektiös ist. 

 

Nach §34 Infektionsschutzgesetz namentlich meldepflichtige Erkrankungen sind: 

  •  LÄUSE!
  •  Keuchhusten
  •  Masern
  •  Mumps
  •  Röteln
  • Windpocken
  • Scharlach oder sonstigen Streptococcus pyogenen-Infektionen
  • Cholera
  • Diphtherie
  • Enteritis durch enterohämorrhagische E.coli (EHEC)
  • virusbedingtem hämorrhagischen Fieber
  • Haemophilus influenzae Typ b-Meningitis
  • Impetigo contagiosa (ansteckende Borkenflechte)
  • ansteckende Lungentuberkulose
  • Meningokokken-Infektion
  • Paratyphus
  • Pest
  • Poliomyelitis
  • Shigellose
  • Skabies (Krätze)
  • Typhus abdominalis
  • Virushepatitis A oder E